GUARDIAN® Revision Hinge

Vollgekoppelte Revisionsendoprothese

  • Stabilisierung des Bandapparates durch achsgekoppelte Femur- und Tibiakomponente
  • distale Knochendefekte am Femur werden durch das Design der Femurkomponente ausgeglichen
  • tibial-Optionen für Blöcke und Wedges
  • Schaftoptionen femoral und tibial

Das Design der Femurkomponente bietet bei einer Resektion von 28 mm eine Vielzahl von Größenoptionen und Möglichkeiten um eine optimale Passform zu gewährleisten. Die Femurkomponente bietet eine Schaftoption und ist so konzipiert, dass sie femorale Defekte ausgleicht. Der Tibiaoberflächenersatz, ebenfalls mit einer Schaftoption, besteht aus einer Rotationskomponente, einem axialen Pin sowie einem Polyethylen Spacer. Diese Komponenten gewährleisten die Flexion und Extension bei gleichzeitiger Rotationsmöglichkeit.

Weitere Produkte

Weitere Informationen: 

DownloadGröße
GUARDIAN Brochure663.81 KB
Produktelink Wright Medical Technology, Inc.: 
GUARDIAN® Revision Hinge

Hinweis: Bitte lesen Sie vor der Verwendung des Systems die Gebrauchsanweisung sowie OP-Technik für etwaige Vorsichtsmassnahmen, Indikationen und Kontraindikationen, sowie eventuell auftretende Nebenwirkungen.

Besuchen Sie auch die Webseiten von Wright Medical Technology, Inc.

Swiss Synergy AG

Official Distributor for Microport Products:

Swiss Synergy AG, Gulmmatt, CH-6340 Baar | Telefon: +41 41 727 71 61 | ​Fax: +41 41 727 71 62 | Impressum

Go to top